Moscow Mule Krüge

Warum ausgerechnet Kupferbecher/-krüge?

Der größte Vorteil bei der Verwendung von Moscow Mule-Tassen aus Kupfer aus rein wissenschaftlicher Sicht ist die Temperatur. Bei der Zubereitung des Moscow Mules kühlt der obere Rand des Bechers extrem schnell ab, was ein unvergleichbares Freeze- Gefühl auf den Lippen hinterlässt. Kaltes Kupfer neigt dazu, die Entstehung von Luftblasen im kohlensäurehaltigen Ingwer Beer zu erhöhen und erzeugt dadurch im Vergleich zu Glas oder Kunststoff ein sensationelles Kribbeln.

Das kalte Metall ist zudem ein sehr effektiver Wärmeleiter und speziell in der Sommerzeit eine ausgezeichnete Wahl, um einen kühlenden Cocktail zu genießen. Das Kupfer oxidiert, nachdem Wodka die Innenseite des Bechers berührt hat, verbessert das Aroma und verstärkt den Geschmack des Wodkas und Ginger Beers nochmal zusätzlich.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4